Immunonkologie 2.0

Nebenwirkungen erkennen & erfolgreich behandeln | Frankfurt am Main
Informationen

Für diese Veranstaltung werden von der Landesärztekammer Hessen 7 CME-Punkte anerkannt.

Diese Veranstaltung wird unter Berücksichtigung der 2-G-Regelung durchgeführt.

Die Inhalte der Fortbildungsmaßnahme werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Die NGA stellt sicher, dass potenzielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offengelegt werden.

 

Veranstaltungsort

Le Meridien Frankfurt

Wiesenhüttenplatz 28-38

60329 Frankfurt am Main

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Ralf Gutzmer
Johannes Wesling Klinikum, Mühlenkreiskliniken Minden
Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie (ADO)

Prof. Dr. Jessica C. Hassel
Universitätsklinikum Heidelberg

Sektionsleitung für Dermatoonkologie am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)

Leitung ADO-Komitee Nebenwirkungen

Dr. Johannes Kleemann
Universitätsklinikum Frankfurt Goethe Universität
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Leitung Hautkrebszentrum, Leitung Schwerpunkt Dermatoonkologie des UCT, Koordination Hautkrebszentrum

Organisation

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Leipziger Straße 116 | 10117 Berlin

E-Mail. info@ng-akademie.de
Web. www.ng-akademie.de

Büro Weimar:
Johanna Backoff (Projektbetreuung)
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

Tel. 03643 2468-156
Fax 03643 2468-31
E-Mail johanna.backoff@ng-akademie.de

Programm

Einführung

Die Checkpoint-Blockade hat sich aufgrund ihrer Effizienz in der Therapie vieler Tumorentitäten etabliert.
Gleichzeitig stellt sie uns vor neue Herausforderungen. Durch den Eingriff in das Immunsystem kann es zu Entzündungen kommen, die diagnostisch und therapeutisch Probleme darstellen können und oft ein interdisziplinäres Netzwerk erfordern.
In dieser Veranstaltung wollen wir die Diagnostik und Therapie solcher „immune-related“ Nebenwirkungen - unabhängig von der zugrunde liegenden Indikation oder Substanz - für die einzelnen Organsysteme durchgehen und mit Experten diskutieren.

Samstag, 9. April 2022

Programm

Zeit Thema

08:30 - 08:50

Eintreffen der Gäste

08:50 - 09:00

Begrüßung
Prof. Dr. Jessica C. Hassel (Heidelberg)
Dr. Johannes Kleemann (Frankfurt), Prof. Dr. Christian Brandts (Frankfurt)

09:00 - 09:30

irAE Lunge / irAE in der Pneumologie
Kasuistik: Dr. Christine Rummenigge (Frankfurt)
Vortrag: Prof. Dr. Gernot Rohde (Frankfurt)

09:30 - 10:00

irAE Magen/Darm/Leber / irAe in der Gastroenterologie/Hepatologie
Kasuistik: Adriana Rendon Medina (Heidelberg)
Vortrag: Prof. Dr. Jörg Trojan (Frankfurt)

10:00 - 10:30

irAE Hormone / irAE in der Endokrinologie
Kasuistik: Dr. Kai-Martin Thoms (Göttingen)
Vortrag: Dr. Christine Koch (Frankfurt)

10:30 - 11:00

irAE ZNS/PNS / irAE in der Neurologie
Kasuistik: Prof. Dr. Claudia Pföhler (Homburg)
Vortrag: Dr. Martin Voss (Frankfurt)

11:00 - 11:30

Pause und Möglichkeit zum Austausch mit den Sponsoren

11:30 - 12:00

irAE Nephrologie
Kasuistik: Viviane Gerger (Frankfurt)
Vortrag: Prof. Dr. Ingeborg Hauser (Frankfurt)

12:00 - 12:30

irAE Blut / irAE in der Hämatologie
Kasuistik: Dr. Leli Barialai (Frankfurt)
Vortrag: Dr. Jörg Chromik (Frankfurt)

12:30 - 13:00

irAE Herz / irAE in der Kardiologie
Kasuistik: Prof. Dr. Ralf Gutzmer (Minden)
Vortrag: PD Dr. Lorenz Lehmann (Heidelberg)

13:00 - 14:00

Pause und Möglichkeit zum Austausch mit den Sponsoren

14:00 - 14:30

irAE Gelenke / irAE in der Rheumatologie
Kasuistik: Prof. Dr. Jessica C. Hassel (Heidelberg)
Vortrag: Dr. Jan Leipe (Mannheim)

14:30 - 15:00

irAE Haut / irAE in der Dermatologie
Kasuistik: Samuel Thomas (Frankfurt)
Vortrag: Dr. Johannes Kleemann (Frankfurt)

15:00 - 15:05

Das SERIO-Register
Theresa Ruf (München)

15:05 - 15:20

Infektiologische Komplikationen von Immuncheckpoint Inhibitoren - Fokus Tuberkulose
Prof. Dr. Christoph Stephan (Frankfurt) (angefragt)

15:20 - 15:45

abschließende Diskussion

Stand: 18.03.2022, Änderungen vorbehalten

Preise & Anmeldung

Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldung für diese Fortbildung ist kostenfrei.

Nach vollständiger Registrierung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung auf Ihre E-Mail-Adresse!

Bitte beachten Sie die 2-G-Regelung, die für diese Veranstaltung gilt. Bitte halten Sie bei Eintreffen einen entsprechenden gültigen Nachweis bereit.

Bitte beachten Sie: Nach dem Klick auf den Anmeldebutton gelangen Sie in das Anmeldesystem der Kongress- und Kulturmanagement GmbH.

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Leipziger Straße 116 | 10117 Berlin

Büro Weimar:
Johanna Backoff
Projektmanagement
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

Tel. 03643 2468-156
Fax. 03643 2468-31
E-Mail. johanna.backoff@ng-akademie.de

Aussteller & Sponsoren

Sie möchten die "Immunonkologie 2.0" als Firma unterstützen?

Bitte wenden Sie sich an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Leipziger Straße 116 | 10117 Berlin

Büro Weimar:
Thomas Cleemen
Projektmanagement & Sponsorenbetreuung
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

Tel. +49 3643 2468-112 (Büro Weimar)
Mobil. +49 173 268 312 0 (Mobil)
Fax.+49 3643 2468-31 (Büro Weimar)
E-Mail. Thomas.Cleemen@ng-akademie.de