Immunonkologie 2.0

für Ärzte und Ärztinnen

Nebenwirkungen erkennen & erfolgreich behandeln

| Hamburg

Informationen

Für diese Veranstaltung werden von der zuständigen Ärztekammer Hamburg 7 CME-Punkte vergeben.

 

Veranstaltungsort

Hotel – Barceló Hamburg
Ferdinandstraße 15
20095 Hamburg

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Jessica C. Hassel
Universitätsklinikum Heidelberg

Sektionsleitung für Dermatoonkologie am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT)

Leitung ADO-Komitee Nebenwirkungen

Prof. Dr. Ralf Gutzmer
Johannes Wesling Klinikum, Mühlenkreiskliniken Minden
Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie (ADO)

Organisation

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Leipziger Straße 116 | 10117 Berlin

E-Mail. info@ng-akademie.de
Web. www.ng-akademie.de

Büro Weimar:
Johanna Backoff (Projektbetreuung)
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

Tel. 03643 2468-156
Fax 03643 2468-31
E-Mail johanna.backoff@ng-akademie.de

Programm

Einführung

Die Checkpoint-Blockade hat sich aufgrund ihrer Effizienz in der Therapie vieler Tumorentitäten etabliert, dennoch kommen jedes Jahr neue hinzu. Darüber hinaus gibt es noch neuere immunonkologische Konzepte wie das Anwenden von Bispecifics. Durch den Eingriff in das Immunsystem kann es zu Entzündungen kommen, die diagnostisch und therapeutisch Probleme darstellen können und oft ein interdisziplinäres Netzwerk erfordern.
In dieser Veranstaltung wollen wir die Diagnostik und Therapie solcher „immune-related“ Nebenwirkungen - unabhängig von der zugrunde liegenden Indikation oder Substanz - für die einzelnen Organsysteme durchgehen und mit Experten diskutieren. Auch haben wir anlässlich der Zulassung dieses Jahr als erstes Bispecific für das Uveamelanom das Nebenwirkungsmanagement von Tebentafusp mit ins Programm aufgenommen.

Samstag, 03. Dezember 2022

Programm

Zeit Thema

ab 08:30

Eintreffen der Teilnehmer

08:50 - 09:00

Begrüßung
Prof. Dr. Jessica Hassel (Heidelberg)
PD Dr. Katharina Kähler (Kiel)
Thomas Haalck (Hamburg)
Prof. Dr. Christoffer Gebhardt (Hamburg)

09:00 - 09:30

irAE Tebentafusp
Kasuistik: Thomas Haalck (Hamburg)
Vortrag: Prof. Dr. Christoffer Gebhardt (Hamburg)

09:30 - 10:00

irAE in der Rheumatologie
Kasuistik: Prof. Dr. Lucie Heinzerling (München)
Vortrag: PD Dr. Rainald Zeuner (Kiel)

10:00 - 10:30

irAE in der Endokrinologie
Kasuistik: Dr. Kai-Martin Thoms (Göttingen)
Vortrag: Prof. Dr. Dominik M. Schulte (Kiel)

10:30 - 11:00

irAE in der Neurologie
Kasuistik: Prof. Dr. Claudia Pföhler (Homburg)
Vortrag: Dr. Lena Kristina Pfeffer (Hamburg)

11:00 - 11:30

Pause und Möglichkeit zum Besuch der Industrieausstellung

11:30 - 12:00

irAE in der Nephrologie
Kasuistik: Prof. Dr. Jessica Hassel (Heidelberg)
Vortrag: Dr. Simon Melderis (Hamburg)

12:00 - 12:30

irAE in der Hämatologie
Kasuistik: PD Dr. Mirjana Ziemer (Leipzig)
Vortrag: Prof. Dr. Walter Fiedler (Hamburg)

12:30 - 13:00

irAE in der Kardiologie
Kasuistik: Prof. Dr. Ralf Gutzmer (Minden)
Vortrag: Prof. Dr. Oliver Müller (Kiel)

13:00 - 14:00

Mittagspause und Möglichkeit zum Besuch der Industrieausstellung

14:00 - 14:30

irAe in der Gastroenterologie/Hepatologie
Kasuistik: PD Dr. Lisa Zimmer (Essen)
Vortrag: PD Dr. Thomas Wirth (Hannover)

14:30 - 15:00

irAE in der Dermatologie
Kasuistik: Prof. Dr. Selma Ugurel (Essen)
Vortrag: PD Dr. Katharina Kähler (Kiel)

15:00 - 15:05

Das SERIO - Register
Vortrag: Prof. Dr. Lucie Heinzerling (München)

15:05 - 15:20

Nebenwirkungen immunsuppressiver Therapie behandeln
PD Dr. Petra Algenstaedt (Hamburg)

15:20 - 15:45

Industriesymposium Bristol Myers Squibb
Immuncheckpointblocker in der Adjuvanz
Dr. Peter Mohr (Hamburg)

15:45 - 16:00

Abschlussdiskussion & Ende der Veranstaltung

Stand: 16.11.2022

Preise & Anmeldung

Bitte beachten Sie: Nach dem Klick auf den Anmeldebutton gelangen Sie in das Anmeldesystem der Kongress- und Kulturmanagement GmbH.

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Leipziger Straße 116 | 10117 Berlin

Büro Weimar:
Johanna Backoff
Projektmanagement
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

Tel. 03643 2468-156
Fax. 03643 2468-31
E-Mail. johanna.backoff@ng-akademie.de

Aussteller & Sponsoren

Sie möchten die "Immunonkologie 2.0" als Firma unterstützen?

Bitte wenden Sie sich an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Leipziger Straße 116 | 10117 Berlin

Büro Weimar:
Thomas Cleemen
Projektmanagement & Sponsorenbetreuung
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

Tel. +49 3643 2468-112 (Büro Weimar)
Mobil. +49 173 268 312 0 (Mobil)
Fax.+49 3643 2468-31 (Büro Weimar)
E-Mail. Thomas.Cleemen@ng-akademie.de

Bristol Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

Bristol Myers Squibb ist ein weltweit tätiges BioPharma-Unternehmen, das sich die Erforschung,

Entwicklung und den Einsatz innovativer Medikamente zur Aufgabe gemacht hat, die Patienten

dabei helfen, schwere Erkrankungen zu überwinden.

Weiterführende Informationen unter bms.com/de und Twitter (@bms_germany).

Weitere Informationen für Ihre tägliche Arbeit in der onkologischen Pflege in Klinik und Praxis

finden Sie unter www.pflege-onkologie.de

Link:

https://link.b-ms.de/2IGkWwf

Fragen zur Veranstaltung?

Ich habe Fragen zur Veranstaltung, bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Bitte addieren Sie 3 und 6.