7. Virtuelles Onkologisches Pflege-up:date - Refresher

für Medizinische Fachangestellte und Pflegekräfte

Updates aus Sicht der Pflege zum Lungenkarzinom

| Online

Allgemeine Informationen

Veranstaltungsort

Diese Fortbildung findet virtuell statt.

Den Link für die Online-Veranstaltung erhalten Sie nach der Anmeldung auf Ihre angegebene Email-Adresse.

wissenschaftliche Leitung

Kerstin Paradies (Hamburg)
wissenschaftliche Projektleitung der NGA

Veranstalter und Organisation

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Leipziger Straße 116
10117 Berlin


Ansprechpartner:
Büro Weimar:
Johanna Backoff (Projektmanagement)
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

Tel. +49 3643 24680 156
Fax +49 3643 2468 31
E-Mail johanna.backoff@ng-akademie.de

Fortbildungspunkte


Für diese Fortbildungsveranstaltung werden durch die Registrierung beruflich Pflegender Fortbildungspunkte vergeben.

Die Veranstaltung orientiert sich an den Bestimmungen des § 7 Abs. 3 der Onkologie-Vereinbarung zur jährlichen onkologischen Fortbildungsveranstaltung mit mind. 6 Stunden nach erfolgreich absolviertem 120 Kurs (Fortbildungscurriculum für Medizinische Fachangestellte und Arzthelfer/innen „Onkologie“). Eine Anerkennung wird angestrebt.

Programm

Update Lungenkarzinom

  • Wie funktionieren die neuen Therapien und welche Rolle spielen sie im Therapiealltag?
  • Welche Bedeutung haben Wechselwirkungen, Begleiterkrankungen und Therapieadhärenz?
  • Welche Nebenwirkungen sind zu erwarten und wie reagieren die onko. Pflege/MFAs?
  • Kommunikation

Samstag, 25. November 2023

08.50 - 09.00 Uhr

Begrüßung und Einführung
Kerstin Paradies, KOK- Vorstandssprecherin, Hamburg

09.00 – 09:45 Uhr

Einführungsvortrag Bronchial-CA
Burkhard Matthes, Berlin

09.45 – 10.30 Uhr

Molekulare Diagnostik
Dr. Markus Falk, Hamburg

10.30 – 10.45 Uhr

Pause

10.45 – 11.30 Uhr

Industriesymposium Pharmacosmos
„Präoperative Vorbereitung bei Bronchialkarzinom – Ist jeder Patient gleich?“

Benedikt Lieske, Wiesbaden

11.30 – 12.15 Uhr

Strahlentherapie
Dr. Thomas Schneider, Hamburg

12.15 – 13.00 Uhr

Mittagspause

13.00 – 13.45 Uh

Nebenwirkungsmanagement Haut
Jennifer Blankenstein, Recklinghausen

13.45 - 14.30 Uhr

Industriesymposium BMS
Immunonkologische Therapien beim NSCLC - zwischen klinischer Routine und Innovation
Dr. Gerlinde Schmidtke-Schrezenmeier, Ulm

ab 14.30 Uhr

Verabschiedung
Kerstin Paradies, KOK Vorstandssprecherin, Hamburg

Diese Angaben sind ohne Gewähr. Änderungen des Programms behält sich der Veranstalter vor.
Stand: 08.11.2023

Preis & Anmeldung

Teilnahmegebühr: 35,00€

Die Veranstaltung orientiert sich an den Bestimmungen des § 7 Abs. 3 der Onkologie-Vereinbarung zur jährlichen onkologischen Fortbildungsveranstaltung mit mind. 6 Stunden nach erfolgreich absolviertem 120 Kurs (Fortbildungscurriculum für Medizinische Fachangestellte und Arzthelfer*innen „Onkologie“). Eine Anerkennung wird angestrebt. 

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Leipziger Straße 116 | 10117 Berlin

Büro Weimar:
Johanna Backoff
Projektmanagement
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

Tel. +49 3643 2468 156
Fax +49 3643 2468 31
E-Mail johanna.backoff@ng-akademie.de

Aussteller & Sponsoren

Sie möchten das "7. Onkologische Pflege-up:date" als Firma unterstützen?

Bitte kontaktieren Sie uns!

Büro Weimar:
Jessica Thomas
Rießnerstraße 12 B | 99427 Weimar
Aussteller- und Sponsorenkoordination

Tel. +49 3643 2468 150
Mobil. +49 173 473 8646
Email. jessica.thomas@ng-akademie.de

Fragen zur Veranstaltung?

Ich habe Fragen zur Veranstaltung, bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Bitte addieren Sie 8 und 8.

Mehr zum Thema: Lungenkarzinom Onkologie