NGA-Symposium "Von der Diagnostik zur Therapie - Meilensteine in der AML"

Im Rahmen des KREBSFORUM DER INDUSTRIE, zeitgleich zum 33. Deutschen Krebskongress", vom 21. bis 24. Februar 2018 im City Cube Berlin.

Datum: 21.02.2018
Zeit: 16:45 - 17:45 Uhr
Ort: Berlin
Informationen

Veranstaltungsort

während des 33. Deutschen Krebskongresses: 
Messe Berlin | Zugang über CityCube Berlin | 14055 Berlin

Raum: London 3

Veranstalter und Organisator

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Claire-Waldoff-Straße 3 | 10117 Berlin

030 652126-200
akademie.de


Büro Weimar:
Juliane Truskowski (Projektbetreuung)
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

03643 2468-129
03643 2468-31

Vorsitz

Prof. Dr. Martin Bornhäuser
Klinikdirektor der Medizinischen Klinik und Poliklinik

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
an der Technischen Universität Dresden 
Fetscherstraße 74
01307 Dresden

Referenten

Prof. Dr. Lars Bullinger
Charité Campus Virchow-Klinikum
Medizinische Klinik m. S
. Hämatologie, Onkologie und Tumorimmunologie
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

PD Dr. Peter Paschka
Universitätsklinikum Ulm
Klinik für Innere Medizin III
Albert-Einstein-Allee
89070 Ulm

Programm

Mittwoch, 21. Februar 2018, 16:45 Uhr bis 17:45 Uhr

Zeit Thema
bis 16:45 Eintreffen der Teilnehmer, Begrüßung, Aushändigen der Teilnehmerunterlagen
16:45 - 16:50 Einführung
(Prof. Dr. Martin Bornhäuser, Dresden)
16:50 - 17:15 Präzisionsdiagnostik in der AML: Fakt oder Fiktion
(Prof. Dr. Lars Bullinger, Berlin)
17:15 - 17:40

(vorl. Titel) Standards und neue Therapieansätze in der Behandlung der AML
PD Dr. Peter Paschka (Ulm)

17:40 - 17:45 Zusammenfassung, Verabschiedung
(Prof. Dr. Martin Bornhäuser, Dresden)
ab 17:45 Abreise

Stand: 6. Dezember 2017

Anmeldung & Fortbildungspunkte

Anmeldung

Eine separate Anmeldung zum NGA-Symposium ist nicht notwendig. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Zutritt zu den Vortragsräumen nur mit einer gültigen Anmeldung zum 33. Deutschen Krebskongress möglich ist. 

Fortbildungspunkte

Die Fortbildungspunkte sind in den Kongresspunkten integriert.

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Claire-Waldoff-Straße 3 | 10117 Berlin

Büro Weimar:
Juliane Truskowksi (Projektkoordination)
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

03643 2468-129
03643 2468-31

Sponsoren (inkl. Offenlegung nach FSA-Kodex)

Für die Organisation eines wissenschaftlichen Symposiums im Rahmen des KREBSFORUM DER INDUSTRIE, zeitgleich zum 33. Deutschen Krebskongress, vom 21. bis 24. Februar 2018 im City Cube Berlin, hat die Nationale Gesundheits-AKADEMIE GmbH einen Sponsoringbetrag in Höhe von 60.000 € zweckgebunden erhalten.*

Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH


Mit freundlicher Unterstützung der Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH.

*Offenlegung der Unterstützung durch den Sponsoren gemäß § 20 Abs. (5) S. 3 FSA-Kodex Fachkreise.

Anreise

Diese Fortbildungsveranstaltung findet zeitgleich zum 33. Deutschen Krebskongress vom 21. bis 24. Februar 2018 statt.

Zurück