Seminarreihe "Das metastasierte Mammakarzinom -

Chronifizierung einer Erkrankung?"

Datum: 21.10.2015
Ort: Tübingen
Informationen

Fortbildungspunkte

Für diese Seminarreihe (Identnummer 20092000) wurden durch die Registrierung beruflich Pflegender drei Fortbildungspunkte vergeben.

Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer sind ebenfalls beantragt. Eine Teilnahmebescheinigung erhalten alle Teilnehmer am Ende der Veranstaltung an der Registrierung.

Veranstaltungsdetails

Mittwoch, 21. Oktober 2015
18:00 bis 20:00 Uhr

Seminar "Das metastasierte Mammakarzinom - Chronifizierung einer Erkrankung?"

Ihre Referentin: Prof. Dr. Eva-Maria Grischke, Leiterin der Onkologie an der Universitäts-Frauenklinik Tübingen

Veranstaltungsort

Gesundheitszentrum Tübingen
Gebäude 480, Tagungsraum 1 (Ebene 4)
Hoppe-Seyler-Straße 6
72076 Tübingen

Organisation & Veranstalter

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Claire-Waldoff-Straße 3
10117 Berlin

030 652126-200
030 652126-112
www.ng-akademie.de

Partner & Unterstützer

Die Seminarreihe "Das metastasierte Mammakarzinom - Chronifizierung einer Erkrankung?"
wird mit freundlicher Unterstützung der Pierre Fabre Pharma GmbH realisiert.

Seminarinhalte

Mittwoch, 21. Oktober 2015 - 18:00 - 20:00 Uhr

Neue Therapien und Darreichungsformen bieten für Patientinnen mit metastasiertem Brustkrebs ein breites Spektrum an Behandlungmöglichkeiten, die in der Summe schrittweise zur Chronifizierung der Erkrankung beitragen können.

Sie erhalten hier einen Überblick zu aktuellen Therapiemöglichkeiten, deren Chancen und Einsatzmöglichkeiten sowiue einen Einblick, was für die Lebenmsqualität von Patientinnen im fortgeschrittenen Stadium möglich ist.

Preise und Anmeldung

Eine Anmeldung zum Seminar ist über das Anmeldeformular auf der Faltblattinnenseite möglich. Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular per Fax an 03643 2468-31 oder als E-Mail-Anhang an claudia.holzweiszig@ng-akademie.de.

Anmeldegebühren

Unkostenbeitrag für die Teilnahme am Seminar: 11,90 € inkl. 19 % MwSt.

 

Anmeldebedingungen

Die Gebühren werden im Namen und für Rechnung der Nationalen Gesundheits-AKADEMIE GmbH erhoben und beinhalten die derzeit gültige Mehrwertsteuer von 19 %. Die Steuernummer der Nationalen Gesundheits-AKADEMIE GmbH lautet: 37/195/21364.

Änderungen und Stornierungen bedürfen der Schriftform. Bei Stornierung bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 15,00 Euro fällig. Danach oder bei Nicht-Teilnahme wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Die Kosten für Rücklastschriften und Umbuchungen betragen 15,00 Euro.

Der Teilnehmer erkennt mit seiner Anmeldung den Vorbehalt an, dass er/sie dem Veranstalter gegenüber keine Schadensersatzansprüche stellen kann, wenn die Durchführung der Tagung durch unvorhergesehene politische, wirtschaftliche oder natürliche Gewalt erschwert oder verhindert wird, wenn eine zu geringe Teilnehmerzahl zur Verschiebung oder Absage der Veranstaltung führt, sowie wenn Programmänderungen wegen Absage von Referenten usw. erfolgen müssen.

Die NGA haftet nicht für Verluste, Unfälle oder Schäden gleich welchen Ursprungs an Personen und Sachen. Teilnehmer und Begleitpersonen nehmen auf eigene Verantwortung am Seminar und allen begleitenden Veranstaltungen teil.

Zurück