Modul 2 - Fortbildung für Medizinische Fachangestellte in der Onkologie: 120 Stunden Fortbildungsseminar nach dem Curriculum der Bundesärztekammer Berlin

Datum: 12.07.2019 - 13.07.2019
Ort: Berlin

Modul 1: 7.-8. Juni 2019
Modul 2: 12.-13. Juli 2019
Modul 3: 9.-10. August 2019
Modul 4: 27.-28. September 2019

Die "Registrierung beruflich Pflegender" vergibt für den gesamten Fortbildungskurs 20 Pflegepunkte.

Informationen

Veranstaltungsort

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.
Kuno-Fischer-Sraße 8
14057 Berlin

Raum "von Leyden"

Wissenschaftliche Leitung

ärztliche wissenschaftliche Leitung:
Dr. Claudia Schelenz
Fachärztin für Innere Medizin/Hämatologie und Onkologie Palliativmedizin


pflegerische wissenschaftliche Leitung:
Kerstin Paradies (Hamburg)
KOK Vorstandssprecherin

 

Veranstalter und Organisator

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Claire-Waldoff-Straße 3 | 10117 Berlin

030 652126-200
akademie.de


Büro Weimar:
Juliane Truskowski (Projektbetreuung)
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

03643 2468-129
03643 2468-31

Programm

Fortbildungsinhalte

1:  Kommunikation und Gesprächsführung
2:  Wahrnehmung und Motivation
3:  Allgemeine medizinische Grundlagen Onkologie und Palliativmedizin
4:  Versorgung und Betreuung der Patienten
5:  Psychosoziale Bewältigungsstrategien für Mitarbeiter/innen im Bereich der onkologischen und palliativmedizinischen Versorgung
6:  Spezielle onkologische Grundlagen, Krankheitsbilder und Therapien
7:  Dokumentation und rechtliche Grundlagen
8:  Therapeutische und pflegerische Interventionen
9:  Psychoonkologische Grundlagen/Rehabilitation

Zusätzliche Voraussetzungen

Zu dieser Fortbildung gehören ein Praktikum und eine Hausarbeit, welche vor dem Abschlussgespräch vorliegen müssen.

Das Praktikum umfasst:

  • in einer onkologischen Einrichtung ( z.B. Tagesklinik)  ( 2x 8Std.)
  • in einer ambulanten / stationären Hospiz- oder Palliativeinrichtung ( 1x 8Std.)
  • Nicht in der eigenen Einrichtung!

Fehlzeiten

Bei Fehlzeiten von über 10 % im  Verlauf der Weiterbildung muss die versäumte Zeit nachgearbeitet werden, um das Zertifikat zu erlangen.

Preise & Anmeldung

Teilnahmebedingungen

Bitte beachten Sie, dass eine schriftliche Anmeldung zwingend erforderlich ist. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 16 Personen und ist auf 35 Personen begrenzt.

Praktikum und Hausarbeit

Ebenso ist ein Praktikum zu absolvieren sowie eine Hausarbeit zu schreiben.

Das Praktikum umfasst:

  • in einer onkologischen Einrichtung ( z.B. Tagesklinik)  ( 2x 8Std.)
  • in einer ambulanten / stationären Hospiz- oder Palliativeinrichtung ( 1x 8Std.)
  • Nicht in der eigenen Einrichtung!

 

Anmeldegebühr

Für die Module 1-4 der Fortbildung in Berlin ergibt sich ein Paketpreis von
1.800,- EUR

Abschluss

Die Weiterbildung schließt mit einem Kolloquium ab. Die Teilnehmer erhalten nach Abschluss ein Zertifikat.

 

Bitte beachten Sie: Nach dem Klick auf den Anmeldebutton gelangen Sie in das Anmeldesystem der Kongress- und Kulturmanagement GmbH.

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Claire-Waldoff-Straße 3 | 10117 Berlin

Büro Weimar:
Juliane Truskowksi (Projektkoordination)
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

03643 2468-129
03643 2468-31

Zurück