Fortbildungsveranstaltung für Pflegeberufe und Assistenzpersonal der Deutschen Kontinenz Gesellschaft

Von der Inkontinenz zur Kontinenz - Linderung, Heilung und gewonnene Lebensqualität.

Datum: 08.05.2015
Zeit: 08:30 - 17:00 Uhr
Ort: Köln
Informationen

Fortbildungspunkte

Die Fortbildungsveranstaltung für Pflegeberufe und Assistenzpersonal der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e.V. (Identnummer 20092000) wird von der Registrierung beruflich Pflegender mit acht Punkten zertifiziert.

Veranstaltungsort

Heilig-Geist-Krankenhaus Köln Longerich
Graseggerstraße 105
50737 Köln

Organisation

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Claire-Waldoff-Straße 3
10117 Berlin

030 652126-200
030 652126-112

www.ng-akademie.de

Registrierung

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH, Büro Weimar
Frau Claudia Holzweißig

Büro Weimar:
Karl-Liebknecht-Straße 17-21
99423 Weimar

03643 2468-123
03643 2468-31

Veranstalter

Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V.
Friedrichstraße 15
60323 Frankfurt am Main

069 79588-393
069 79588-383

www.kontinenz-gesellschaft.de

Programm
08.30 Prof. Dr. Ernst Eypasch
Begrüßung und Einführung
09.00 Beyer, S., Köln
Harninkontinenz - eine tabuisierte Erkrankung
Grundlagen - Formen - Diagnostik
09.30 Zeidler, V. & Team, Köln
Moderne Hilfsmittelversorgung – bessere Lebensqualität
10.00 Damm, J., Köln
Überaktive Blase – individualisierbare Therapie in jedem Alter
10.30 Pause
11.00 Kuno, E., Heidelberg
Intim- und Hautschutz bei Harn- und Stuhlinkontinenz
11.30 Osiega, A.; Marques, M., Köln
Beckenbodentraining bei Harninkontinenz:
Wann, wie und wie lang?
12.00 Eschke, T., Köln
Belastungsharninkontinenz der Frau: Welche Operation ist wann sinnvoll?
12.30 Mittagspause
13.30 Stamm, P.; Damm, J., Köln
Belastungsharninkontinenz beim Mann: Welche Operation ist wann sinnvoll?
14.00 Künstler, R., Köln
Nicht-operative Therapieoptionen bei Stuhlinkontinenz
14.30 Linn, M., Eschweiler
Tipps und Tricks bei der Katheter- und Stomaversorgung
15.00 Gruber, G., München
Hilfsmittelversorgung: Erstattungssituation Deutschland
15.30 Scheibe, M., Köln
Stuhlinkontinenz und Lebensqualität – Operative Verfahren SNS
16.00 Eypasch, E.; Stamm, P., Köln
Kontinenz- und Beckenbodenzentren – Ideen und Leistungen
16.30 Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

Workshop: Urodynamik für Pflege- und Funktionspersonal
(teilnehmerbegrenzt, Anmeldung erforderlich.)

Dauer: 2 Stunden
Ort: Urologie Funktionsbereich, 1. Etage, Heilig Geist-Krankenhaus
Referenten: Damm, J. & Team Urologie
Zeitpunkt: 14 Uhr

Stand: 19.02.2015

Preise und Anmeldung

Hier können Sie sich zur Fortbildungsveranstaltung für Pflegeberufe und Assistenzpersonal in Köln anmelden.

...oder nutzen Sie das Faxformular:

Faxanmeldeformular_Köln (180,8 KiB)

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH,
Büro Weimar
Frau Claudia Holzweißig

03643 2468-123
03643 2468-31

Teilnahmebedingungen

Die Gebühren werden im Namen und für Rechnung der Deutschen Kontinenz Gesellschaft erhoben. Die Gebühren sind umsatzsteuerfrei nach §4 Nr. 22a. Die Steuernummer der Deutschen Kontinenz Gesellschaft lautet: 025/250/54236.

Ihre Teilnahmeunterlagen erhalten Sie vor Ort am Registrierungsschalter. Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie am Ende der Veranstaltung ebenfalls am Registrierungsschalter.

Änderungen und Stornierungen bedürfen der Schriftform. Im Falle einer Stornierung finden folgende Regelungen Anwendung:

- Stornierung bis acht Wochen vor der Veranstaltung = Stornierungsgebühr:15 Euro
- Stornierung bis vier Wochen vor der Veranstaltung =  Stornierungsgebühr: 50 % der gebuchten Leistung
- Danach oder bei Nichtteilnahme wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig.

Die Kosten für Umbuchungen betragen 15 Euro. Bei Rücklastschrift wird eine Gebühr von 15 Euro in Rechnung gestellt. Bitte beachten Sie, dass Überweisungen aus dem Ausland spesenfrei zu tätigen sind. Der Teilnehmer erkennt mit seiner Anmeldung den Vorbehalt an, dass er/sie dem Veranstalter gegenüber keine Schadensersatzansprüche stellen kann, wenn die Durchführung der Tagung durch unvorhergesehene politische, wirtschaftliche oder natürliche Gewalt erschwert oder verhindert wird, sowie wenn Programmänderungen wegen Absage von Referenten usw. erfolgen müssen.

Für Verluste, Unfälle oder Schäden gleich welchen Ursprungs an Personen und Sachen haften weder der Veranstalter noch die Nationale Gesundheits-AKADEMIE GmbH. Teilnehmer und Begleitpersonen nehmen auf eigene Verantwortung an der Tagung und allen begleitenden Veranstaltungen teil.

Aussteller und Sponsoren

Aussteller, Firmen und Sponsoren

Wir danken den folgenden Ausstellern für ihre Unterstützung der Fortbildungsveranstaltung für Pflegeberufe und Assistenzpersonal in Köln in der jeweils angegebenen Höhe.

Farco-Pharma GmbH

Farco-Pharma GmbH | 50670 Köln
500,00 € - Anzeige im Programm

Grachtenhaus-Apotheke

Grachtenhaus-Apotheke | 21035 Hamburg
1.000,00 € Standfläche

SCA Hygiene Products Vertriebs GmbH

SCA Hygiene Products Vertriebs GmbH | 68305 Mannheim
650,00 € Anzeige im Programm

UROMED Kurt Drews KG

UROMED Kurt Drews KG | 22113 Oststeinbeck
1.000,00 € Standfläche

UROVISION & UROTECH

UROVISION & UROTECH | 83101 Achenmühel
1.000,00 € Standfläche

Anmeldeunterlagen zur Fachausstellung

Detaillierte Informationen über die Möglichkeiten zur Unterstützung der Fortbildungsveranstaltung können Sie dem Anmeldeformular entnehmen.

Bei Fragen zur Anmeldung der Fachausstellung wenden Sie sich bitte an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
René Thäsler
Claire-Waldoff-Straße 3
10117 Berlin

030 652126-200
03643 2468-31

www.ng-akademie.de

Anreise und Übernachtung

Für die Planung Ihrer Anreise nutzen Sie den Anfahrtsplaner auf der Internetseite des Heilig Geist-Krankenhauses: http://www.hgk-koeln.de/anfahrt/

Zurück