Applikation von Zytostatika nach den Handlungsempfehlungen der KOK Frühling 2023

Applikation von Zytostatika nach den Handlungsempfehlungen der KOK Frühling 2023 | online
Informationen

Allgemeine Informationen

Gemäß den Handlungsempfehlungen der KOK (Konferenz Onkologischer Kranken- und Kinderkrankenpflege) bieten wir Ihnen eine Fortbildung, welche Ihnen innerhalb von zwei Tagen fachtheoretische und fachpraktische Inhalte zur Applikation und dem sicheren Umgang mit Zytostatika vermittelt. Damit können Sie fachkompetent im Rahmen der Delegation Zytostatika verabreichen oder Patient*innen unter Zytostatikatherapie begleiten und beraten. Zudem erfüllen Sie mit dieser Fortbildung die Kriterien zum Anhängen von Zytostatika in den gängigen Zertfizierungsanforderungen für Organkrebszentren oder onkologische Zentren.

Termine & Zeiten

Termine:

28. und 29.04.2023 - online

Unterrichtszeit:
Freitag und Samstag immer von 08.00 - 16.00 Uhr



Applikation von Zytostatika - weiterer Termin:

25. und 26. August 2023

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung wird online stattfinden.

Seminarleitung

Mirko Laux (Frankfurt)
Bildungsreferent der NGA
Diplom Pflege Pädagoge (FH)
Fachkinderkrankenpfleger für Onkologie

 

Mit Unterstützung:

Veranstalter und Organisator

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Leipziger Straße 116 | 10117 Berlin

Tel. 030 652126-200
E-Mail. info@ng-akademie.de
Web. www.ng-akademie.de

Büro Weimar:
Johanna Backoff (Projektbetreuung)
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

Tel. 03643 2468-156
Fax 03643 2468-31
E-Mail johanna.backoff@ng-akademie.de

Inhalte und Voraussetzungen

Programminhalte

1:  Prinzipien der Therapieplanung
2:  Wirkungen und Nebenwirkungen der Medikamente
3:  Applikationswege und Venenkathetersysteme
4:  Prinzipien und Methoden der Supportiv-Therapie
5:  sicherer Umgang mit Zytostatika und zytostatikahaltigen Substanzen
6:  Anleitung und Beratung von Patienten und Angehörigen
7:  rechtliche Vorgaben und Aspekte der Haftpflichtversicherung
8:  unerwünschte Ereignisse

Empfehlungen

Die Teilnahme empfehlen wir folgenden Interessierten:

  • Medizinische Fachangestellte - möglichst bereits mit abgeschlossenem 120h Fortbildungskurs
  • Pflegende mit abgeschlossenem Examen
  • Als Eingangsvoraussetzung für die Durchführung von Zytostatikatherapien empfehlen wir mindestens 1 Jahr Berufserfahrung in der Onkologie

    Abschluss

    Alle Teilnehmer*innen erhalten nach Abschluss eine Teilnahmebescheinigung.

     

    Preise & Anmeldung

    Teilnahmebedingungen

    Bitte beachten Sie, dass eine schriftliche Anmeldung zwingend erforderlich ist.

    Anmeldegebühr

    Paketpreis für die 14-stündige Fortbildung pro Person: 299,00 EUR

    Sonderpaketpreis für ehemalige NGA-120h Fortbildungskurs-Teilnehmer:
    bitte beachten Sie bei Buchung die Auswahl: "Teilnehmer NGA-Rabatt"

    199,00 EUR

    Das Anmeldeportal öffnet in Kürze!

    Bitte wenden Sie sich bei Interesse per E-Mail an:
    Johanna Backoff (Projektkoordination)
    E-Mail. johanna.backoff@ng-akademie.de

    Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

    Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
    Leipziger Straße 116 | 10117 Berlin

    Büro Weimar:
    Johanna Backoff (Projektkoordination)
    Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

    Tel. 03643 2468-156
    Fax. 03643 2468-31
    E-Mail. johanna.backoff@ng-akademie.de
    Web. www.ng-akademie.de

    Mehr zum Thema: Onkologie