11. KOK-Jahreskongress

SCHMERZ IM LEBEN - SCHMERZ (ER)LEBEN

SAVE THE DATE !!!
| Berlin
Allgemeine Informationen

Save the Date: 11. KOK Jahreskongress vom 8. – 9. September 2023 in Berlin

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder der KOK,

im September dieses Jahres findet zum 11. Mal der KOK-Jahreskongress in Berlin statt.

Unser Motto in diesem Jahr: Schmerz im Leben - Schmerz (er) erleben.  

Wir werden das multidimensionale Thema Schmerz, die Schmerztherapie und die Rolle der onkologischen und palliativen Fachpflege zum Thema machen.

Auch klassische Themen wie Ernährung oder komplementäre Methoden werden wir in Vorträgen und Workshops in Bezug zur Schmerztherapie setzen und so dazu beitragen, dem komplexen Thema des Schmerzes in all seinen Facetten zu begegnen.

Bitte halten Sie sich den Termin unbedingt frei.

Ich würde mich im Namen des Vorstandes der KOK sehr freuen, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen.

 

Kerstin Paradies, Hamburg

Vorstandssprecherin KOK

Veranstalter & Organisation

Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
Kuno-Fischer-Straße 8 | 14057 Berlin

030 3229329-0
030 3229329-22
service@krebsgesellschaft.de
www.krebsgesellschaft.de

Wissen aus erster Hand – die Deutsche Krebsgesellschaft e. V.

Die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. (DKG) – eine Nachfolgeorganisation des 1900 gegründeten „Comité für Krebssammelforschung“ – ist die größte wissenschaftlich-onkologische Fachgesellschaft im deutschsprachigen Raum. Die über 8.000 Einzelmitglieder in 25 Arbeitsgemeinschaften, die 16 Landeskrebsgesellschaften und 37 Fördermitglieder sind in der Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen tätig. Die DKG engagiert sich für eine Krebsversorgung auf Basis von evidenzbasierter Medizin, Interdisziplinarität und konsequenten Qualitätsstandards, ist Mitinitiator des Nationalen Krebsplans und Partner der „Nationalen Dekade gegen den Krebs“. www.krebsgesellschaft.de

Vorstand der KOK

Kerstin Paradies
Hamburg

Wissenschaftliche Leitung

KOK Arbeitsgruppe in der DKG e.V.
Leipziger Straße 116
10117 Berlin

Veranstaltungsort

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22–23
10117 Berlin
(Eingang über Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin)

Fortbildungspunkte

Fortbildungspunkte von der Registrierung beruflich Pflegender werden beantragt. Eine Teilnahmebescheinigung erhalten alle Teilnehmer am Ende der Veranstaltung an der Registrierung.

Organisation

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Büro Weimar
Frau Johanna Backoff
Rießnerstraße 12B
99427 Weimar

T. 03643 2468-156
F. 03643 2468-31
E. Johanna.Backoff@ng-akademie.de

Preise und Anmeldung

Das Anmeldeportal öffnet in Kürze.

  

Bei Fragen zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Leipziger Straße 116 | 10117 Berlin

Büro Weimar:
Johanna Backoff (Projektkoordination)
Rießnerstraße 12B | 99427 Weimar

03643 2468-156
03643 2468-31
johanna.backoff@ng-akademie.de
www.ng-akademie.de

Anmeldebedingungen

Die Gebühren für die Veranstaltungsteilnahme werden im Namen und auf Rechnung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) erhoben. Die Gebühren sind umsatzsteuerfrei nach § 4 Nr. 22a. Die Steuernummer der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. lautet: 27/640/57920

Eine Teilnahme ist erst nach schriftlicher Bestätigung durch die NGA garantiert. Änderungen und Stornierungen bedürfen der Schriftform. Bei einer Stornierung bis sechs Wochen vor der Veranstaltung beträgt die Stornierungsgebühr 15 €, bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50 % der gebuchten Leistung fällig. Danach oder bei Nichtteilnahme wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Die Kosten für Umbuchungen und Rücklastschriften betragen 15 €.

Die Bearbeitungsgebühren werden im Namen und auf Rechnung der Nationalen Gesundheits-AKADEMIE GmbH erhoben und beinhalten die derzeit gültige Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Die USt.-ID der Nationalen Gesundheits-AKADEMIE GmbH lautet DE276345080.

Unser Unternehmen behandelt alle personenbezogenen Daten nach den Vorgaben der Datenschutzgrund-verordnung (DSGVO). Zu Einzelheiten dürfen wir auf die Datenschutzerklärung auf unserer Webseite https://www.ng-akademie.de/datenschutz.html verweisen.

Wir dürfen darauf hinweisen, dass es für die Anmeldung zur Veranstaltung erforderlich ist, Ihre bzw. die personenbezogenen Daten der teilnehmenden Person(en) zu verarbeiten. Dies geschieht zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Die Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Veranstaltungsablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erfordert. Dazu bedarf es Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1. S. 1 lit. a, b, f DSGVO.

Der Gesetzgeber fordert uns auf, Ihre Einwilligung oder die Einwilligung der Person(en), die Sie angemeldet haben, einzuholen, welche wir zu Beginn Ihrer Buchung abfragten und erhielten. Dies bestätigen wir hiermit.

Der Teilnehmer erkennt mit seiner Anmeldung den Vorbehalt an, dass er/sie der NGA gegenüber keine Schadensersatzansprüche stellen kann, wenn die Durchführung der Fortbildung durch unvorhergesehene politische, wirtschaftliche oder natürliche Gewalt erschwert oder verhindert wird, wenn eine zu geringe Teilnehmerzahl zur Verschiebung oder Absage der Fortbildung führt, sowie wenn Programmänderungen wegen Absage von Referenten usw. erfolgen müssen.

Die NGA haftet nicht für Verluste, Unfälle oder Schäden, gleich welchen Ursprungs, an Personen und Sachen. Teilnehmer und Begleitpersonen nehmen auf eigene Verantwortung an der Fortbildung und allen begleitenden Veranstaltungen teil.

Der Teilnehmer erkennt an, dass die Fotos und Filmaufnahmen von der Veranstaltung zur Veröffentlichung durch die DKG e.V. und/oder die Nationale Gesundheits-AKADEMIE GmbH genutzt werden.

Datenschutzbelehrung

Unser Unternehmen behandelt alle personenbezogenen Daten nach den Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Zu Einzelheiten dürfen wir auf die Datenschutzerklärung auf unserer Webseite https://www.ng-akademie.de/datenschutz.html verweisen.

 

Wir dürfen darauf hinweisen, dass es für die Anmeldung zum obigen Kongress erforderlich ist, Ihre bzw. die personenbezogenen Daten der teilnehmenden Peron(en) zu verarbeiten. Dies geschieht zum Zweck der Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Die Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den Kongressablauf involviert sind und wenn der organisatorische Ablauf dies erfordert. Dazu bedarf es Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1. S. 1 lit. a, b, f DSGVO.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass ohne Ihre Einwilligung oder die Einwilligung der Person(en), die Sie anmelden, eine Anmeldung zur o.a. Veranstaltung nicht erfolgen kann.

Aussteller & Sponsoren

Sie möchten den 11. KOK-Jahreskongress 2023 als Firma unterstützen?

Bitte wenden Sie sich an:

Nationale Gesundheits-AKADEMIE NGA GmbH
Büro Weimar
Frau Jessica Thomas
Rießnerstraße 12B
99427 Weimar

T. 03643 2468-150
F. 03643 2468-31
E. Jessica.Thomas@ng-akademie.de

Anreise

Anfahrtsbeschreibungen zur Akademie

  • S-Bahn bis Haltestelle Friedrichstraße
  • U2 bis Haltestelle Hausvogteiplatz oder Stadtmitte
  • U6 bis Haltestelle Französische Straße oder Stadtmitte

Vom Flughafen Tegel

  • JetExpressBus TXL bis Haltestelle Unter den Linden/Friedrichstraße
  • Bus 128 bis U Kurt-Schumacher-Platz, dort umsteigen in U6 Richtung Alt Mariendorf bis U Französische Straße
  • JetExpressBus X9 bis U Ernst-Reuter-Platz, dort umsteigen in U2 Richtung Pankow bis U Hausvogteiplatz

Vom Flughafen Schönefeld

  • S9 bis S+U Schönauser Allee, dort umsteigen in U2 Richtung Ruhleben bis U HausvogteiplatzRB 14 Richtung Nauen bis S+
  • U Friedrichstraße, dort umsteigen in U6 Richtung Alt-Mariendorf bis U Französische StraßeJetExpressBus X7 bis U Rudow, dort umsteigen in U7 Richtung Rathau
  • s Spandau bis U Mehringdamm, umsteigen in U6 Richtung Alt-Tegel bis U Französische Straße

DB – Berlin Zoologischer Garten

  • U2 Richtung Pankow bis U Hausvogteiplatz
  • Bus 100 oder 200 bis Haltestelle Unter den Linden/Friedrichstraße

DB – Berlin Hauptbahnhof

  • S5, S7, S75 bis U Friedrichstraße, dort umsteigen in U6 Richtung Alt Mariendorf bis U Französische Straße

DB – Berlin Ostbahnhof

  • S5, S7, S75 bis S+U Alexanderplatz, dort umsteigen in U2 Richtung Ruhleben bis U Hausvogteiplatz

Parkmöglichkeiten rund um die Akademie

  • Tiefgarage Friedrichstadt Passagen, Taubenstraße/Jägerstraße
  • Tiefgarage Hotel Hilton, Mohrenstraße
  • Tiefgarage Unter den Linden/Staatsoper, Einfahrt Behrenstraße

Mehr zum Thema: Onkologie